Diamant Bikebuilder

Der schönste Trieb von allen: der Spieltrieb. Als Gewinnspiel haben wir für unseren Kunden Diamant haben wir deshalb den Bikebuilder entwickelt, bei dem Turbo-Bastler wichtige Fahrrad-Komponenten an die richtige Position bringen mussten. Macht Spaß und fertigt die Fingerfertigkeit.
Nicht ganz so schöner Trieb: der des Schummelns. Einige Teilnehmer haben ihre Bewegungen aufgezeichnet und schneller wiedergegeben – da kann man dann schon mal 10 Teile in 1,01 Sekunden korrekt platzieren. Der Kunde war entspannt und lobte für das kreative Potential einfach einen Extra-Preis aus. Es ging ja schließlich ums Turbo-Basteln …

KundeDiamantWas?Game, WebJahr2016

Keine Klasse ohne Komponenten. Also schnell die Kette an die Kurbel, die Gabel platziert, das Schutzblech montiert und die Scheibenbremse nach vorne, … oh nein, nach hinten. Das geht noch besser, also alles auf Start zurück …