Diamant 129. Kollektion

Altbekannte Formel „Form follows function“

Nicht nur beim Bike-Design gilt die altbekannte Formel „Form follows function“, sondern auch bei der Präsentation der Modelle. Logisch, dass sich die höchst funktionalen Rädern der Fahrradschmieden Diamant und Villiger auch in Höchstform zeigen sollten. Nun ja, ebendas tun sie gleich seitenweise in den Kollektionskatalogen des Jahres 2014. Hier ist übrigens nicht nur der Seitenumbruch von Bedeutung, sondern auch der Zeitenumbruch: Ab diesem Jahr wird die Range Villiger aufgegeben und Diamant produziert nun auch für die Schweiz.

KundeTrek Fahrrad GmbHWas?PrintLinkwww.diamantrad.com